Laufender Meditationskurs

Lernen wir durch regelmäßiges gemeinsames Üben uns in einen Zustand der Gelassenheit zu begeben.

Gelassenheit ist hier gemeint als innere Einstellung, um in schwierigen Situationen eine gerade, unvoreingenommene und präsente Haltung einnehmen zu können.
Gelassenheit ist hier gemeint als Gegenteil von Aufgeregtheit, Angst und übermäßigem negativen Stress.

Ablauf: Im Meditationskurs gibt es zu Beginn immer einen kleinen Input über ein Thema, z.B. Loslassen, Geduld, Nicht urteilen; gefolgt von leichten Körperübungen zur Kräftigung und Dehnung aus der Tradition des QiGong und Yoga.
Anschließend praktizieren wir gemeinsam eine ca. 20-minütige Meditationssitzung (Sitzmeditation/ Body Scan/ Traum Reise).

Dieser Kurs ist offen für alle Interessierten. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Eine regelmäßige Teilnahme wird Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele gut tun, ist aber nicht Voraussetzung.